Bei der Gründung im Jahr 1982 war Ress Scientifc der einzige Anbieter für automatische Temperaturüberwachungssysteme auf dem Markt. Inzwischen haben wir uns zum Spezialisten für  das Monitoring kritischer Geräte und den Schutz wertvoller Forschungsergebnisse entwickelt. Als Unternehmen, das nach ISO 9001:2008 zertifiziert ist, optimiert Rees Scientific kontinuierlich Vorgaben, Verfahren und Protokolle, um jederzeit den heutigen stark regulierten Anforderungen zu entsprechen. Unser Monitoring-System Centron ist eine Komplettlösung für jede Art von Überwachungsbedarf. Es unterstützt Sie bei der Einhaltung strikter gesetzlicher Vorgaben wie z. B. der US-Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde (FDA), des Leitfadens für die Validierung computergestützter Systeme in der pharmazeutischen Industrie (GAMP), der Richtlinien guter Arbeitspraxis für die Bereiche Medizin, Pharmazie und pharmazeutische Chemie (GxP), des Konzepts für Hygienemanagement in der Lebensmittelindustrie (HACCP), des internationalen Verbands für die Bewertung und Akkreditierung der Labortierhaltung (AAALAC), des Verbands der amerikanischen Blutbanken (AABB), der amerikanischen Pathologenvereinigung (CAP), der amerikanischen Organisation für die Akkreditierung von Pflegeeinrichtungen (Joint Commission) oder die Anforderungen an Arzneimittel und sterile Präparate gemäß Artikel 797 der amerikanischen Arzneibuchs (USP797).
Das Unternehmen hat seinen Sitz in Trenton im US-Bundesstaat New Jersey und beschäftigt über 125 Mitarbeiter. Unser operatives Geschäft in Nordamerika wird ergänzt durch unsere Präsenz in Europa. Europäische Vertriebsmitarbeiter und Servicetechniker betreuen von strategischen Standorten aus unsere Kunden in Europa.

 

 

 

Wir überwachen kritische Parameter wie:

Wir überwachen sensible Anlagen wie:

Kühlschränke, Gefriergeräte, Stabilisierungskammern, Flüssigstickstoff-Behälter, Inkubatoren, Tierhaltungsräume, Reinräume, Ultratiefkühlgeräte, Kalträume

Print Print | Sitemap
© Reesscientific