Probenarchive

Probenarchive (Repositorien) verwalten oft Millionen von Materialproben wie Zellen, Gewebe, Seren, Plasma oder Nukleinsäuren. Gefriergerätealarm, Benachrichtigung bei An- und Abwesenheit, Dokumentation und Validierung sind entscheidende Faktoren eines erfolgreichen Probenarchivs. Wie wichtig die zuverlässige und langfristige Probenlagerung in Archiven für die Forschungswelt ist, zeigt sich daran, dass Repositorien in jüngster Zeit Verträge im Wert von über 25 Mio. US-Dollar abgeschlossen haben. Wie  andere Wirtschaftsunternehmen müssen auch Repositorien ihre Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis stellen, wenn sie sich an großen Ausschreibungen beteiligen wollen. Mit Rees Scientific als Partner kann Ihre Einrichtung ihren Auftrag lückenlos erfüllen und hochwertige Lagerlösungen für die wertvollen und oft unersetzlichen Proben ihrer Kunden anbieten.

 

 

Print Print | Sitemap
© Reesscientific